Willkommen

Die Internationale Gesellschaft für Traditionelle Japanische Medizin (IGTJM)

heißt alle Interessenten herzlich willkommen!

Die IGTJM wurde 2010 als gemeinnütziger Verein gegründet. Die Gesellschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, das alte Wissen der Japanischen Medizin auch außerhalb Japans bekannt zu machen, die Entwicklung der traditionellen japanischen Medizin im Westen zu fördern und einen Beitrag zur Klärung und zum Verständnis dieses alten Heilsystems zu leisten. Die IGTJM versteht sich als Ansprechpartner für alle Anfragen, die die Japanische Medizin betreffen.

Die Traditionelle Japanische Medizin umfasst drei Grundtechniken:

  • Japanische Akupunktur, Moxibustion, Shonishin
  • Kampo Medizin (Kräuterheilkunde)
  • Manuelle Methoden wie Shiatsu

 

3. Kongress der IGTJM

in Kooperation mit Pro Medico vom 22.- 23.3.2019 in Mannheim ist erfolgreich zu Ende gegangen. Eine Nachlese finden Sie in Kürze in den News oder bei Pro Medico. Ein herzliches Dankeschön an Herrn Dr. Römer und sein tolles Team!

Shonishin mit Thomas Wernicke:

Wien

Teil I: 1.-3.3.2019
Teil II: 28.-30.6.2019

Weitere Termine finden Sie auch hier: www.aceki.de

Buchbesprechung

Prof. Dr. Paul Unschuld über:

“Traditionelle Medizin in Japan” von Prof. Dr. Wolfgang Michel-Zaitsu

Buch Rezension Prof. Unschuld